Das HEINRICH KIPP WERK verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu dem Thema Cookies. Einverstanden
Warengruppen
Transporttechnik

Transporttechnik

zurück
  • Embedded - Ringschrauben + Kugelrollen (Kipp.de)

Ringschrauben und Ringmuttern von KIPP

Als Verbindungselement oder sogenanntes „Anschlagelement“ wird eine Ringschraube immer dann verwendet, wenn eine große Last (Zug /Gewicht) aufgenommen werden muss. Ringschrauben von KIPP sind nach der DIN 580 (Ringmuttern DIN 582) gefertigt und somit sehr stabil und belastbar. Ringschrauben fallen wie Lasthaken, Anschlagwirbel oder Schäkel unter die Kategorie der sogenannten Lastaufnahmemittel. Die Ringschraube verdankt ihren Namen einer ringförmigen Öse (umgangssprachlich auch Ösenschraube genannt). Diese Öse bildet mit dem Gewinde zusammen den Anschlagpunkt für Hebebänder, Zugketten, Seilwinden, Rundschlingen und ähnlichen Konstruktionen.

Anwendungsgebiete und Einsatz von Ringschrauben in der Industrie

Zum Einsatz kommen Ringschrauben vor allem auf:

• Auf Baustellen

• In Hallen beim Werkzeugbau

• In Werkstätten

• Beim Abladen von schweren Lasten

Generell werden Ringschrauben häufig dann eingesetzt wenn Maschinenbauteile oder Werkzeuge mit hohem Gewicht, mithilfe von Lastketten, von A nach B transportiert werden müssen. Hierfür kommen auch Lastkräne und ähnliche Gerätschaften zum Einsatz. Zudem können Ringschrauben beim Zaunbau oder für Absperrketten benutzt werden.

Ringschrauben in vielen Varianten und Formen

Im Sortiment von KIPP finden sich viele verschiedene Varianten der Ringschraube. Angefangen bei den verschiedenen Gewindegrößen: M4, M6, M8, M10, M12 und Durchmessern bis hin zu den unterschiedlichen Materialien: Stahl, Edelstahl, Edelstahl lackiert. Die Stahlausführung ist nach DIN 580 Norm gefertigt, die Edelstahlausführung ähnlich der DIN 580. Bei der Premiumvariante der Güteklasse 10 ist die Ringmutter kunststoffbeschichtet und über einen drehbar gelagerten Ring mit der Schraube verbunden. Dies ermöglicht, neben einer verbesserten Stabilität, einen seitlichen Anschlag von bis zu 90°. Außerdem sorgt der Drehwirbel dafür, dass die Ringschraube weder auf- noch überdreht (der Ringkörper ist bei angezogenem Schraubenkopf 360° drehbar). Diese Ringschrauben sind besonders belastbar und zuverlässig (300 – 4500 Kg).

Anschlagwirbel und Schäkel von KIPP

Neben den klassischen Ringschrauben hat KIPP noch Anschlagwirbel der Güteklasse 8 im Sortiment. Diese Wirbel zeichnen sich dadurch aus, dass sie auch unter hoher Last noch drehbar sind. Dafür sorgt ein verbautes Kugellager (360° drehbar, 180° schwenkbar). Die Anschlagwirbel sind allseitig voll belastbar und weisen eine sogenannte 4-fache Sicherheit gegen Bruch in allen Belastungsrichtungen auf. Anschlagwirbel werden vor allem für die Ladungssicherung und dem Hub von Lasten eingesetzt.

Im Produktportfolio von KIPP finden sich ebenfalls geschweifte und gerade Schäkel. Diese werden bei verengten Platzverhältnissen genutzt und weisen eine hohe Traglast auf. Die Schäkel sind aus Stahl gefertigt.

Technische Expertise von KIPP

Hinweis zu Ringschrauben der Güteklasse 10:

Die angegebenen Belastungswerte gelten für eine Mindesteinschraubtiefe von einem Gewinde-Nenndurchmesser in Stahl mit einer Mindestzugfestigkeit von 363 N/mm², bei einer Einsatztemperatur von -20 °C bis +100 °C. Der Ring ist geschmiedet und vergütet. Die 4-fache Sicherheit wird durch eine elektromagnetische Rissprüfung nach EN 1677-1 sichergestellt. Die Festigkeitsklasse ist 10.9. Eine optimale Tragfähigkeit wird erst erreicht, sobald das komplette Gewinde in den Untergrund (Gegengewinde) eingedreht wurde.

Neben den Ringschrauben, den Anschlagwirbeln und den Schäkeln gibt es auch schweißbare Anschlagpunkte im Portfolio. Diese setzten sich aus Bügel (1.6541.) und einem Anschweißbock (Stahl S355JR) zusammen Hinweis zu schweißbaren Anschlagpunkten: Die Schweißung muss von einem geprüften Schweißer nach EN 287-1 durchgeführt werden.

Wenn Sie als Kunde noch mehr Fragen zu unseren Produkten haben dann können Sie sich gerne mit einem technischen Vertriebsexperten verbinden lassen.

Ringschrauben von hochwertiger Qualität online kaufen

Das automatisierte Hochregallager von KIPP garantiert eine hohe Verfügbarkeit und einen schnellen Versand von Anschlagelementen. Zögern Sie nicht und bestellen Sie Ihre Anschlagpunkte von KIPP in hoher Qualität noch heute.

Kugelrollen in einer Vielzahl an Ausführungen

Kugelrollen von KIPP haben sich in der Praxis bei Transportanforderungen aller Art bewiesen. Vom großen Maschinenbaubetrieb bis hin zu kleinen Werkstätten sind Kugelrollen vielseitig einsetzbar. Kugelrollen werden vor allem bei dem Transport von schweren und empfindlichen Gütern eingesetzt. Beispielsweise werden Kugelrollen in Pressen, Messinstrumenten oder in komplexen Förderanlagen verbaut.
Die Kugelrollen werden wahlweise mit einem massiven Stahlgehäuse oder aber auch mit einer differenten Werkstoffbeschaffenheit gefertigt. Mithilfe von Filzdichtungen kann zudem verhindert werden, dass Schmutz in das Kugelgehäuse gelangt. Aus den folgenden Werkstoffen kann der Kunde dann auswählen.
Die ausdifferenzierte Produktpalette von KIPP beinhaltet Kugelrollen mit einer Tragzahl von 50 Newton genauso wie Kugelrollen mit einer Tragzahl von 15 000 Newton. Insgesamt bietet der Onlineshop vom HEINRICH KIPP WERK über 40 verschieden Varianten von Kugelrollen an. Diese gibt es auch in den unterschiedlichsten Durchmessern. Viele Kugelrollen sind zum Beispiel auch in diversen Miniaturausführungen erhältlich.

Gehäuse:
- verzinkter Stahl
- Edelstahl
Lastkugel:
- Stahl
- Edelstahl
- Polyamid (POM)
Suche
MeinACCOUNTE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
Anzeigen
Schnellbestellung
Verfügbarkeit
Hier können Sie die Artikel-Verfügbarkeit prüfen.
Österreich
Sitemap Drucken Newsletter Top
Copyright © 2019 HEINRICH KIPP WERK KG · Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 74 54 / 793-0 · Fax +49 (0) 74 54 / 793-33